Statuten Städte und Territorien zwischen Mittelalter und Neuzeit in Italien und Deutschland

Giorgio Chittolini, Dietmar Willoweit (edd)


Series: Schriften
Number: 03
Publisher: Duncker&Humblot
Place of publication: Berlin
Year: 1992
Pages: 236

Print

Price: € 82.00
ISBN:978-3-428-07333-9

Buy 

Contents

G. Chittolini - Statuten und städtische Autonomien. Einleitung
D. Willoweit - Stadt und Territorium im Heiligen Römischen Reich. Eine Einführung
G. Dilcher - Landrecht, Stadtrecht, Territoriales Recht
E. Fasano Guarini - Die Statuten der Florenz unterworfenen Städte im 15. und 16. Jahrhundert: Lokale Reformen und Eingriffe des Machtzentrums
F. Ebel - Gesetzgebung und Verwaltungshoheit in ausgewählten mittel- und ostdeutschen Städten während des Mittelalters
M. Ascheri - Statuten, Gesetzgebung und Souveränität: Der Fall Siena
A. De Benedictis - Die Bologneser Statuten zwischen Körperschaft und Landesherrn
H. Schlosser - Statutarrecht und Landesherrrschaft in Bayern
G. M. Varanini - Die Statuten der Städte der venezianischen Terraferma im 15. Jahrhundert
C. S. Storchi - Betrachtungen zum Thema "Potestas condendi statuta"
W. Janssen - Städtische Statuten und landesherrliche Gesetze im Erzstift Köln und im Herzogtum Kleve (1350-1550)
I. Lazzarini - Das Stadtrecht in einer städtischen Signorie: Die Mantuaner Statuten von den Banacolsi bis zu den Gonzaga (1313-1404)
P. Spieß - Willkür, Statuten und Landesherrschaft in der spätmittelalterlichen Stadt Südwestdeutschlands
R. Savelli - "Capitula", "regulae" und Rechtspraxis in Genua während des 14. und 15. Jahrhunderts

Keywords

  • Italien/Geschichte
  • Stadtverfassung
  • Landesgeschichte